top of page

Texas Turtle Trouble, Von David Dancey-Wood 21.02.2021

Bei all den schrecklichen Szenen, die wir in letzter Zeit in unseren Nachrichten aus den Szenen in Texas miterlebt haben, dachte ich, ich möchte die Situation kommentieren.


Worauf ich mich besonders beziehe, ist natürlich die Notlage Tausender Meeresschildkröten, die in eine weitere Umweltkatastrophe geraten sind. Manche mögen es einfach nur freakiges Wetter oder nur einen langfristigen Wettermusterzyklus nennen, aber für mich stinkt es nach mehr Folgen unseres anhaltenden Problems mit der globalen Erwärmung. Wissenschaftler haben bereits vorhergesagt, dass verrückte Stürme bei kälterem Wetter aufgrund der sich erwärmenden Arktis, die das kältere Wetter nach Süden drückt, zur Norm werden könnten. Ich bin kein Wissenschaftler und habe keine Ahnung, wie diese Dinge funktionieren, aber da die Stürme häufiger werden und das Wetter sich ändert, ist offensichtlich, dass etwas passiert.


Ich interessiere mich besonders für diese Geschichte, da ich ein lebenslanger Liebhaber aller chelonischen Dinge bin; für diejenigen unter Ihnen, die sich nicht auskennen, das ist alles, was mit Schildkröten und Schildkröten zu tun hat. Ich habe die meiste Zeit meines Lebens Schildkröten gehalten, viele Artikel über sie für Bücher und Zeitschriften geschrieben und sogar meine Dissertation über die Haltung von Süßwasser-Celonia geschrieben. Wenn also in den Abendnachrichten Bilder von Tausenden bedrohter Schildkröten auftauchen, bin ich sicherlich ganz Ohr.


Das Problem für die Meeresschildkröten ist, dass sie den plötzlichen starken Temperaturabfall einfach nicht bewältigen können. Es verlangsamt ihr System und wenn sie allein gelassen werden, ertrinken sie tatsächlich. Ich kann die Freiwilligen und Arbeiter, die Tag und Nacht gearbeitet haben, um diesen armen Tieren zu helfen, nicht genug loben. Ich hoffe, es wird zu ihrer Genesung beitragen. Meine Gedanken sind, dass Schildkröten, da sie ihren Stoffwechsel verlangsamen können, den Kälteeinbruch überleben könnten, wenn sie in Sicherheit gebracht werden. Die Gefahr besteht jedoch darin, dass sie dadurch anfällig für Lungenentzündungen werden, die viele in den kommenden Wochen entwickeln könnten, wenn sie sich aufwärmen. Viele sterben vielleicht auch nur an Schock und Stress, aber hoffen wir, dass es nur wenige sind und die Mehrheit überwindet.


Ich denke, wir können mehr Szenen wie diese erwarten, da sich unser Wetter auf der ganzen Welt ändert und sich auf einige sehr empfindliche und spezielle Umgebungen auswirkt, die für Tiere erforderlich sind. Wie bei den Schildkröten hoffe ich, dass die Leute sich melden und da sind, um zu helfen, wenn es nötig ist. Schließlich sind wir es ihnen schuldig, sie haben die Situation nicht geschaffen. Schildkröten schwimmen seit der Zeit der Dinosaurier in unseren Ozeanen. Was für eine Schande wäre es, wenn sie in der kurzen Zeitspanne aussterben würden, in der die Menschen den Planeten beherrscht haben. Noch schlimmer wäre, dass es während unserer Generation passiert ist.

Es wird angenommen, dass eine in Texas gerettete Unechte Karettschildkröte über 150 Jahre alt ist. Hoffen wir, dass er es noch ein paar Jahre übersteht.




Comentários

Avaliado com 0 de 5 estrelas.
Ainda sem avaliações

Adicione uma avaliação
Beliebte Beiträge
kürzliche Posts
Suche nach Tags
Noch keine Tags.
Folge uns
  • Facebook Classic
  • Twitter Classic
  • Google Classic

​Collectable Limited Edition Prints and Original Drawings

bottom of page